Kindergarten im Wald?

Willkommen bei den Okerfüchsen

Kiefernzapfen und Steine statt Bauklötze ♦ Bauwagen und Waldsofa statt GruppenraumStämme und Wiesen statt Bewegungshalle

Der Waldkindergarten „Okerfüchse“ in Trägerschaft des Kinderzentrums Pusteblume in Schwülper wurde im Mai 2012 eröffnet. Seitdem streifen bis zu 15 kleine „Okerfüchse“ im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in Begleitung von zwei Erzieher/innen durch den schönen Schwülperaner Forst und machen den Wald zu ihrem Gruppenraum. Mit der entsprechenden wetterfesten Ausrüstung können ihnen auch Regen, Wind und Minustemperaturen nichts anhaben und so können sie den Lebens- und Erfahrungsraum Wald im Wandel der Jahreszeiten hautnah erleben. Als Spielsachen dienen ihnen die Sachen, die sie im Wald finden: Da wird die große Wurzel zum Motorrad und aus Stöcken, Zweigen und Moos lassen sich tausend Dinge bauen.

Wenn Sie Interesse an einem Platz im Waldkindergarten haben, können Sie sich gerne im Kinderzentrum Pusteblume unter der Telefonnummer 05303-9237544 informieren.

Auch ein Schnuppertermin im Waldkindergarten kann gerne vereinbart werden.